Verkehr wird zurückverlegt


Der Verkehr wird ab Dienstag wieder zurückverlegt

NEUMARKT. Der Verkehr der B 299 in Höhe des Alten Ludwigskanals wird ab Dienstag-Nachmittag wieder auf die Fahrbahn des Berliner Rings zurückverlegt.

Rund neun Monate mussten die Verkehrsteilnehmer mit einer Ausweich-Fahrbahn an der Brückenbaustelle herumgeführt werden. Die Arbeiten an den zwei neuen Brücken am Berliner Ring sind nahezu abgeschlossen.

Die Umfahrung war notwendig, um ein freies Baufeld für die Errichtung einer neuen Kanalbrücke und einer neuen Geh- und Radwegunterführung zu ermöglichen. Die rund 250 Meter lange Behelfsumfahrung über dem Kanal ist nunmehr entbehrlich und wird zurückgebaut.

Der überörtliche Geh- und Radweg "Neumarkt – Berg" wird dann in den nächsten Tagen an die neu errichtete Unterführung in Heiligenwiesen angeschlossen und auf eine Länge von etwa 500 Meter entlang der "historischen Wasserstraße" in Richtung Berg ausgebaut. Ab nächster Woche muss deshalb der Radweg nach Berg von der Stadtgrenze über die Staatsstraße 2240 zum Kreisverkehrsplatz Blomenhof umgeleitet werden. Dazu wird der Verkehr auf der Staatsstraße auf 50 Stundenkilometer beschränkt.

Die Restarbeiten im Bereich der Baustelle des Berliner Rings laufen noch bis Anfang April. Daher bleibt im Bereich der Baustelle die Geschwindigkeitsbeschränkung von 30 Stundenkilometer weiterhin bestehen.

Die Brückenbaustelle bildet den Abschluss der Gesamtmaßnahme "Umbau der Kreuzung Blomenhof".


Die Brücke über den alten Kanal
17.03.14
Neumarkt: Verkehr wird zurückverlegt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang