726 Kurse und Seminare


Die Volkshochschule stellte das neue Programmheft vor

NEUMARKT. Das neue Programmheft der Volkshochschule Landkreis Neumarkt ist erschienen und bietet auf 308 Seiten 726 Kurse und Seminare an.

Die Gebühren bleiben stabil, hieß es bei der Vorstellung des Heftes.

In der Stadt Neumarkt bietet der Fachbereich Gesundheit 138 Kurse, in den 17 Außenstellen nochmals 126 Kurse – damit ist Gesundheitsbildung der größte Angebotsblock. Wirbelsäulengymnastik, Yoga, Aquatraining und Zumba sind in diesem Bereich der Renner. In fünf Stunden zum Nichtraucher ist nach einer Pause wieder im Programm. Mit Tanz schlank werden und Vorbereitung auf den Stadtlauf sind Kursideen, die in Volkshochschulprogrammen sonst selten zu finden sind.

Der Fachbereich Sprachen ist in der Stadt Neumarkt mit 120 Angeboten ein ebenfalls prägender Bestandteil der vhs-Arbeit. Englisch kann man in vielen Niveaustufen buchen, außerdem kann Englisch für den Beruf oder technisches Englisch belegt werden. Wer ein Cambridge Zertifikat erreichen will, wird ebenso fündig, wie ein älterer Teilnehmer, der die grauen Zellen aktivieren und in freundschaftlicher Gemeinsamkeit lernen will.

Auch Italienisch bietet eine große Vielfalt. Vom klassischen Anfängerkurs bis hin zu Italienisch im Restaurantino. Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die im Urlaub vor allem beim Gaststättenbesuch sprachsicherer werden wollen und mehr als Spaghetti zielsicher bestellen können wollen. Weiterhin gibt es Italienisch für Sprachsichere und Senioren. Auch stehen elf Französisch- und 20 Spanischkurse im Angebot. Japanisch und Russisch gibt es in drei Niveaustufen. Portugiesisch wird für Anfänger und auf Konversationsniveau unterrichtet, bei Arabisch, Chinesisch, Kroatisch, Tschechisch und Griechisch ist die Niveauauswahl begrenzt, weil dies Sprachen sind, die nur eine kleine Fangemeinde haben.

Neben den Fremdsprachen ist Deutsch für Zuwanderer ein mittlerweile großer Angebotsbereich geworden. Deutschtests für Zuwanderer und der Einbürgerungstest "Leben in Deutschland" sind neben zahlreichen Deutschkursen weitere Bestandteile dieses für die Integration äußerst wichtigen Angebots. Der Kurs "Host mi? – Ois klar!" soll den operpfälzer Dialekt lehren und wendet sich nicht nur an Zuwanderer in die Oberpfalz, sondern an so manche Oberpfälzer, die einige Begriffe ihrer Urgroßeltern nicht mehr kennen.

EDV-Programme wie Word, Excel oder Powerpoint sind ebenso vertreten wie EDV für Senioren oder Computerschreiben in fünf Stunden lernen. Neu ist die Vorbereitung auf die Externenprüfung (IHK) für Verkäufer.

Im Fachbereich Kultur gibt es Mal- und Zeichenkurse, man kann Gartenobjekte und Silberringe herstellen. Schnitzkurse, Steinbildhauerei, Glasfusing, Arbeiten mit Speckstein oder Ytong sind weitere Möglichkeiten aus einer Vielzahl von Kursen. Gitarre, Keyboard und Mundharmonika sind Instrumente, die man bei der vhs erlernen kann. Es gibt aber auch Gesangsunterricht und Fotokurse.

Blättert man weiter im Heft, findet man auch Förderkurse für Schüler, die ideal sind, um versäumten Unterricht nachzuholen, bereits Gelerntes zu festigen und um sich auf einen Übertritt oder Abschluss vorzubereiten. Aber auch Trendküche Asien, Mittelmeerküche und Farbberatung sind Kurse, die man im aktuellen Heft findet.

Die neuen Programmhefte werden in der Stadt Neumarkt an alle Haushalte verteilt, sind aber auch in Banken, Gemeindeverwaltungen oder direkt in der Geschäftsstelle der vhs in der Gartenstraße zu haben.
18.01.14
Neumarkt: 726 Kurse und Seminare
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang