Stromtrasse durch Landkreis ?

NEUMARKT. Pläne für eine Nord-Süd-Starkstromtrasse sorgen für Aufregungen unter Politikern - eine Variante könnte durch den Landkreis Neumarkt führen.

Die "Stromautobahn" mit 75 Metern hohen Masten könnte entlang der Münchner Autobahn führen und dabei beim "Vorzugstrassenkorridorvorschlag" auch den Landkreis Neumarkt durchqueren. Es handelt sich dabei um die sogenannte "Gleichstrom-Passage" zwischen Sachsen-Anhalt und Bayern, die auf einer Strecke von etwa 450 Kilometer gebaut werden soll.

Über die Trassenführung sollen in nächster Zeit Informationsveranstaltungen stattfinden - die Firma "Amprion" will dazu einen "Bürgerdialog" veranstalten, von denen einer am 29. Januar in der Meistersingerhalle in Nürnberg geplant ist.

Die Gleichstrompassage Süd-Ost ist nach Angaben des Unternehmens eines der wichtigsten Netzausbauvorhaben zwischen Nord- und Süddeutschland. Sie leiste einen entscheidenden Beitrag zur Integration von erneuerbaren Energien ins Stromnetz und zur Sicherung der Energieversorgung. Sie soll spätestens 2022 in Betrieb genommen werden und hat ein Investitionsvolumen von über einer Milliarde Euro.

Link zum Thema: Amprion
14.01.14
Neumarkt: Stromtrasse durch Landkreis ?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang