Heiß auf Spitzenspiel

NEUMARKT. 2014 hat kaum begonnen, da steht für die Staufer Basketballer bereits das Spiel des Jahres an.

Die Jungs von Coach Tom Gieritz sind heiß auf das Match, zu dem sie am Samstag nach Rosenheim reisen. Bei den Oberbayern steigt um 19.30 Uhr in der Gabor-Halle der Regionalliga-Schlager: Die Staufer als Tabellenführer messen sich mit den zweitplatzierten Hausherren. Für die Gieritz-Auswahl bietet der Samstag die große Chance, mit einem Erfolg einen riesigen Schritt in Richtung des kaum für möglich gehaltenen Aufstiegs zu nehmen.

Rosenheim ist punktgleich und hat vor Weihnachten durch einen spektakulären Sieg nach dreifacher (!) Verlängerung gegen den Ligafavoriten Augsburg aufhorchen lassen. Doch die Staufer gehen mit viel Selbstvertrauen auf die Reise. Wen wunderts: Seit Wochen ist das Team im Ligabetrieb unbesiegt und steuert zudem mit zwei Erfolgen im Bayernpokal (gegen Ingolstadt und bereits im neuen Jahr gegen Donauwörth) locker auf eine Teilnahme am Finalturnier zu. Die breite Brust ist den Gieritz-Jungs aber auch durch das Hinspiel gegen Rosenheim gewachsen. Beim 75:59-Heimerfolg Anfang Oktober beherrschten die Staufer den Gegner deutlich.

In der Fremde tut sich Stauf bekanntlich etwas schwerer. Für heimatliche Gefühle sorgt am Samstag aber gewiss eine große Fanschar, die nach Rosenheim mitreist. Wer spontan mitkommen will, um das Team beim Regionalligagipfel anzufeuern, kann noch einen Platz im Mannschaftsbus ergattern. Abfahrt ist um 15 Uhr am Staufer Sportheim.

Im Gegensatz zu den Regionalliga-Herren tritt die Staufer Reserve am Wochenende zu Hause an. Auch auf die Truppe von Trainer Andreas Neu wartet ein Spitzenspiel: Als Zweite der Bezirksoberliga Oberpfalz empfängt sie die drittplatzierten Regensburger zum entscheidenden Match, wer an Tabellenführer Weiden dranbleiben kann. Spielbeginn am Sonntag ist um 17 Uhr in der Mädchenrealschule.

Der Start ins neue Jahr ist den Herren II bereits gelungen. Anfang der Woche schlugen sie die DJK Neustadt souverän mit 65:52.
10.01.14
Neumarkt: Heiß auf Spitzenspiel
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren