Marien-Statue zerbrochen

NEUMARKT. Ein Unbekannter hat bei Deining die Tür der "Herz-Jesu-Kapelle" eingetreten und eine 100 Jahre alte Marien-Statue aus Gips zerbrochen.

Die Tat geschah nach Angaben der Polizei zwischen 20. Dezember und 6. Januar im Deininger Ortsteil Sternberg. Die kleine Kapelle ist wegen baulicher Mängel schon seit etwa zwei Jahren durchgehend versperrt.

Entwendet wurde in der Kapelle offenbar nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.
07.01.14
Neumarkt: Marien-Statue zerbrochen
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang