Dreiste Einbrecher

NEUMARKT. Dreiste Einbrecher in Parsberg und Dietfurt schreckten nicht einmal vor Häusern zurück, in denen die Bewohner daheim waren.

In Parsberg scheiterten die Täter in zwei Fällen, in Dietfurt erbeuteten sie einige tausend Euro und richteten rund 20.000 Euro Sachschaden an.

Am Freitagabend gegen 21.25 Uhr versuchte ein Täter, in Parsberg die Terrassentüre eines Einfamilienhaus am Hatzengrünweg aufzubrechen, obwohl sich die Hauseigentümer gerade in einem anderen Raum des Anwesens befanden. Nachdem der Hausbesitzer verdächtige Geräusche vernahm und das Licht einschaltete, flüchtete der verhinderte Einbrecher über den Garten in Richtung Roseggerstraße. Von dort her hatte sich der Täter vermutlich auch Zutritt zu dem Grundstück verschafft.

Vom dem Täter ist nur bekannt, dass er 170 bis 180 Zentimeter groß und schlank ist. Er hatte dunkle Haare und war zur Tatzeit mit einer Jeans und Lederjacke bekleidet.

Am Samstag in der Zeit zwischen 8.15 und 10 Uhr drangen Unbekannte in der Parsberger Industriestraße in die Garagenanlage des THW ein und durchwühlten dort einen dort abgestellten Gerätewagen. Mit einem aufgefundenen Hebelwerkzeug wurde versucht, ein Fenster eines Bürogebäudes aufzuhebeln. Dies gelang offensichtlich nicht, so dass der oder die Täter unverrichteter Dinge wieder abzogen.

Bargeld erbeutet

Am Samstag wurde in eine Fabrikationswerkstätte in Oberbürg bei Dietfurt eingebrochen. Die Einbrecher, die ihre Tat vermutlich schon in den frühen Abendstunden starteten, drangen in sämtliche Büroräume ein und entwendeten an verschiedenen Stellen Bargeld. Gegen 22 Uhr wurde von den Tätern ein Alarm ausgelöst, der sie wahrscheinlich die Flucht ergreifen ließ.

Nach dem derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Beamten von mehreren Tätern aus. Neben dem Diebstahlsschaden im unteren vierstelligen Bereich entstand erheblicher Sachschaden von mindestens 20 000 Euro.

Die Parsberger Polizei bittet um Hinweise zu allen Fällen unter Telefon 09492/9411-0.
25.11.13
Neumarkt: Dreiste Einbrecher
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang