Erfolgreich gestartet


OB Thomans Thumann und Bücherei-Referent und Stadtrat
Thomas Leykam mit "eBook-Readern"
NEUMARKT. Der Start bei der Ebook-Ausleihe in der Neumarkter Stadtbibliothek erfolgte ziemlich problemlos, heißt es in einem ersten Fazit.

Über 300 E-Books wurden bereits im ersten Monat ausgeliehen, was im Vergleich mit anderen Bibliotheken einen überdurchschnittlich guten Wert darstellt. Und die beliebtesten Titel bei der Ebook-Ausleihe sind auch die gleichen wie die bei der Ausleihe der Bücher in der Stadtbibliothek: Thriller-Autoren wie Jussi Adler-Olsen, Dan Brown und Cody McFadyen, Schriftstellerinnen wie Kerstin Gier, Rita Falk und Dora Heldt. Alles, was die Leser gut unterhält, wird heruntergeladen und auf dem E-Reader oder dem Tablet geschmökert.

Gerade für die Urlaubszeit gelten Ebooks als ideal. Ein E-Reader nimmt nicht viel Platz weg, er passt in die Handtasche oder bequem ins Handgepäck. Die Schriftgröße des Textes kann man den eigenen Wünschen anpassen.

Über 800 Ebooks stehen zum Herunterladen bereit und sollte das Wunschbuch gerade ausgeliehen sein, so kann man es für sich vormerken und erhält eine E-Mail-Benachrichtigung, sobald es für einen bereitgestellt ist. Das E-Book-Angebot der Stadtbibliothek Neumarkt richtet sich momentan nur an die erwachsenen Leser. Was die Zukunft an E-Büchern noch bringen wird, werden die nächsten Jahre zeigen.

Link zum Thema: Stadtbibliothek
20.08.13
Neumarkt: Erfolgreich gestartet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang