Spenden für Flutopfer


Spenden aus Holzheim und Pölling wurden im Raum Deggendorf übergeben

NEUMARKT. Eine kleine Hilfe auf den Weg zurück in die Normalität nach der Hochwasserkatastrophe konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Holzheim und die Pöllinger Pfarrei St. Martin im Raum Deggendorf übergeben werden.

Die im Zuge des 135jährigen Gründungsjubiläum der Feuerwehr Holzheim sowie am Pöllinger Pfarrfest gesammelten Spenden in Höhe von insgesamt 3006 Euro konnten an drei hochwassergeschädigte Familien überreicht werden.

Für die Feuerwehr Holzheim machten sich Kommandant Josef Haberler und Vorstand Wolfgang Krysa, sowie für die Kirchenverwaltung Pölling Birgit Distler auf den Weg, um die Spenden direkt an die betroffenen Familien zu übergeben.
06.08.13
Neumarkt: Spenden für Flutopfer
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang