Am Steuer geschlafen

NEUMARKT. Ein am Steuer eingeschlafener Fahrer eines Kleintransporters entging mit riesigem Glück einem verheerenden Frontal-Zusammenstoß.

Nach Angaben der Polizei geriet der 21jährige Sprinter-Fahrer am Donnerstag gegen 9 Uhr zwischen Velburg und Parsberg auf die Gegenfahrbahn, als er am Steuer einschlief. Der Transporter "touchierte" einen entgegenkommenden BMW, der von einer 30jährigen Frau gesteuert wurde, weshalb der BMW von der Fahrbahn abkam und einen Großwegweiser überfuhr.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Golf-Fahrer verletzt

NEUMARKT. Leichte Verletzungen erlitt ein 78jähriger Golf-Fahrer bei einem unfall am Donnerstag gegen 11.15 Uhr in Velburg.

Der Mann war auf der Burgstraße stadtauswärts unterwegs und ein 45jähriger Audi-Fahrer fuhr unter Mißachtung der Vorfahrt aus einer Grundstücksausfahrt.
Der Sachschaden beträgt rund 6000 Euro.

Verknittertes Blech

NEUMARKT. Am Donnerstag gegen 15.40 Uhr ereignete sich auf der Gemeindeverbindungsstraße in Mitteldorf bei Dietfurt ebenfalls ein Unfall, als eine 19jährige Opel-Fahrerin die Vorfahrt eines 52jährigen Suzuki-Fahrers missachtete.

Hier entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro. Verletzt wurde niemand.
19.07.13
Neumarkt: Am Steuer geschlafen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang