"Projekt der UN-Dekade"


Am Dienstag wurde die Auszeichnung am "Haus am Habsberg"
überreicht
NEUMARKT. Das "Haus am Habsberg" erhielt als eines der ersten bayerischen Projekte die Auszeichnung als "Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt".

Die Auszeichnung wurde am Dienstag von Dr. Franz Ehrnsperger im Namen der Geschäftsstelle der UN-Dekade und im Auftrag von Bundesumweltminister Peter Altmeier übergeben.

Diese Ehrung wird an Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt einsetzen, hieß es. In Bayern sind dies bislang erst 14 Projekte.

Seit der Eröffnung im Jahr 2007 betreibt der Landschaftspflegeverband Neumarkt die fachliche Leitung des "Hauses am Habsberg". Über 45 000 Besucher erlebten seitdem die Vielfalt in der Landschaft und auf den Außenanlagen des Hauses bei Wanderungen, Schulkassen- Projekttagen und Seminaren.

Neben einer Urkunde und einem Auszeichnungsschild erhält das "Haus am Habsberg" einen "Vielfalt-Baum", der symbolisch für die bunte Vielfalt und einzigartige Schönheit der Natur steht, zu deren Erhaltung das Haus mit seiner Bildungsarbeit einen wertvollen Beitrag leiste. Die Auszeichnung diene als Qualitätssiegel und mache den Beteiligten bewusst, dass ihr Einsatz für die lebendige Vielfalt Teil einer weltweiten Strategie ist.

Die Auszeichnung zum UN-Dekade-Projekt findet im Rahmen der Aktivitäten zur UNDekade Biologische Vielfalt statt, die von den Vereinten Nationen für den Zeitraum von 2011 bis 2020 ausgerufen wurde. Ziel der internationalen Dekade ist es, den weltweiten Rückgang der biologischen Vielfalt aufzuhalten.
16.07.13
Neumarkt: "Projekt der UN-Dekade"
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang