Hochschwangere Frau verletzt

NEUMARKT. Ein US-Soldat und seine hochschwangere Frau wurden bei einem Wild-Unfall verletzt, bei dem ihr Wagen gegen einen Baum prallte.

Der 26jährige Mann fuhr nach Polizei angaben am Samstag gegen 15.30 Uhr mit seinem VW-Golf auf der NM34 von Großbissendorf in Richtung Raitenbuch. Kurz vor der Abzweigung nach Fichten wechselten nach Angaben des Fahrers zwei Rehe über die Straße. Der Mann wich mit seinem Golf nach rechts aus, kam von der Fahrbahn ab, fuhr etwa 100 Meter in der Böschung und prallte dann frontal gegen einen Baum.

Der US-Soldat und seine hochschwangere Frau zogen sich Prellungen zu. Während der Rettungswagen den Fahrer in ein Regensburger Krankenhaus brachte, wurde die Frau vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Am VW-Golf entstand Totalschaden in Höhe von 2000 Euro. Die Feuerwehren aus Hohenfels und Großbissendorf und die US-Feuerwehr waren zur Unfallstelle ausgerückt.
14.07.13
Neumarkt: Hochschwangere Frau verletzt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang