Tanklaster kippte um

NEUMARKT. Ein Autofahrer aus dem Raum Neumarkt prallte auf der B299 bei Kastl mit einem Tanklastwagen zusammen. Der Lastwagen kippte um.

Der 62jährige Mann aus dem Landkreis Neumarkt und seine Ehefrau auf dem Beifahrersitz blieben bei dem Zusammenprall unverletzt. Der 69 Jahre alte Fahrer des Tanklastzug erlitt leichte Verletzungen.

Der Autofahrer aus dem Landkreis Neumarkt war am Dienstag gegen 15.30 Uhr mit seinem Wagen auf der B 299 von Amberg kommend in Richtung Neumarkt unterwegs und geriet vor dem Ortseingang Kastl aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sein Wagen mit einem entgegenkommenden Tanklastwagen einer Firma aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach zusammen, der von einem 69jährigen Mann gesteuert wurde.

Durch den Anprall geriet der Tanklastwagen in den linken Straßengraben, fuhr hier eine Böschung hoch und kippte schließlich auf die rechte Seite um.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 170.000 Euro.

Der Tanklastzug war nicht beladen. Jedoch lief eine geringe Menge Motoröl aus, das abgebunden wurde. Es bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Umwelt, hieß es von der Polizei.

An der Unfallstelle waren insgesamt 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Kastl, Ursensollen, Utzenhofen, Wolfsfeld und Pfaffenhofen mit insgesamt acht Einsatzfahrzeugen sowie Vertreter des Wasserwirtschaftsamt anwesend.

Die B 299 war bis zur Bergung des Tanklastwagens für mehrere Stunden gesperrt. Der Verkehr musste weitläufig umgeleitet werden.
09.07.13
Neumarkt: Tanklaster kippte um
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang