Strom war weg

NEUMARKT. Ein mehrstündiger Stromausfall hat am Sonntagabend etwa tausend Bürger im Norden und Süden Neumarkts betroffen.

Um 18.30 Uhr war in vielen Haushalten Schluß mit elektrischer Energie. Durch einen sogenannten "doppelten Erdschluß" war im Bereich des ASV-Sportzentrums und im Bereich Pelchenhofener Straße gleichzeitig der Strom weg. Im Süden waren die Reparaturarbeiten der Stadtwerke genau zur "Tagesschau" erfolgreich beendet, im Nordosten mußten die betroffenen Neumarkter bis 21.30 Uhr warten, bis der Strom wieder floß.

Wie ein Sprecher der Stadtwerke auf Anfrage von neumarktonline mitteilte, waren im Süden der Bereich Sebastian-Kirsch-Straße, Deininger Weg, Gießereistraße und Flutgrabenweg betroffen. Im Nordosten war im Bereich Pelczhenhofener Straße und Heideweg der "Saft" weg.

Die Stadtwerke schickten etwa zehn Mechaniker los, die die beiden Kurzschlüsse erst orten und dann beheben mußten. Die Gründe für die doppelten Erdschlüsse sind noch nicht bekannt.
08.07.13
Neumarkt: Strom war weg
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang