Neue Möglichkeiten bei "MS"

NEUMARKT. Am Dienstag befasst sich das Gesundheitsforum am Klinikum mit dem Thema "Multiple Sklerose – neue Möglichkeiten der Behandlung".

Die Multiple Sklerose (MS) ist eine entzündliche Erkrankung in Gehirn und Rückenmark. Dabei kommt es nach einem Beginn meist im dritten bis fünften Lebensjahrzehnt zu wiederkehrenden Krankheitsschüben, die je nach Lokalisation der Entzündungsherde zu Lähmungen, Taubheitsgefühlen oder z.B. Sehstörungen führen können. Früher war man nach der Diagnose MS einem unberechenbaren Krankheitsgeschehen mit über die Jahre zunehmender Behinderung hilflos ausgesetzt.

Bereits in den letzten 15 Jahren konnten mit verbessertem Wissen über Entstehung und Verlauf der Erkrankung deutlich bessere Behandlungsmöglichkeiten geschaffen werden, die den Verlauf einer MS wirkungsvoll verändern können. Unter Therapie kann damit für viele Betroffene eine Lebensführung ohne dauerhafte Einschränkungen ermöglicht werden. Aktuell wurden verschiedene neue Medikamente zur Therapie der MS eingeführt oder sind zum Einsatz geplant.

Die Referenten, Dipl.-Sozialpäd. (FH) Michaela Hagner, Leiterin der Beratungsstelle Oberpfalz der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, sowie Priv. Doz. Dr. med. René Handschu, Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Neumarkt., geben einen Überblick über Ursachen, Verlauf und Behandlung der MS in ihren verschiedenen Formen. Die häufigsten Symptome und Untersuchungen, um die Diagnose zu stellen, werden ebenso besprochen wie bestehende und neue Therapiemöglichkeiten sowie Unterstützungs- und Beratungsangebote für Betroffene.

Beginn der Veranstaltung, die gemeinsam mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft durchgeführt wird, ist am Dienstag um 18.30 Uhr im Schul- und Studienzentrum am Klinikum Neumarkt, Klägerweg 1. Der Besuch des Gesundheitsforums ist kostenlos.
08.07.13
Neumarkt: Neue Möglichkeiten bei "MS"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang