Polizei rettet Enten-Küken


Polizisten in Gummistiefeln - von der Enten-Mutter argwöhnisch beäugt


Die Rettung: Enten-Küken in Freiheit
NEUMARKT. Neumarkter Polizisten retteten am Donnerstag-Abend Enten-Küken, die im Neumarkter Stadtpark in den Brunnen gefallen waren.

Eine besorgte Frau hatte gegen 20 Uhr die Polizei informiert, dass sich die jungen Enten nicht mehr alleine aus dem Brunnen im Stadtpark befreien konnten. Die verzweifelte Enten-Mutter kam zwar heraus, konnten aber ihrem Nachwuchs keine Hilfe geben.

Da erwiesen sich die Polizisten als Freunde und Helfer: Durch das beherzte Eingreifen der Streifenbesatzung wurden die kleinen Enten aus dem Brunnen geholt und der Entenmutter übergeben.
05.07.13
Neumarkt: Polizei rettet Enten-Küken
Telefon Redaktion



Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren