Punkte verschenkt

NEUMARKT. Die Fußballdamen von SV Stauf I müssen wieder zittern. Im Rückspiel zu Hause gegen den Tabellenletzten den SC Wernsbach-Weihenzell reichte es nach einer 2:0-Führung nur zu einem 2:2-Unentschieden. Der SV Stauf belegt damit weiterhin den 9. Platz mit 20 Punkten und hat wieder einmal zwei Punkte verschenkt.

SV Stauf - SC Wernsbach-Weihenzell I 2:2 (0:0)

Zur Überraschung aller dominierte der Tabellenletzte Wernsbach-Weihenzell fast über 90 Minuten das Spielgeschehen. Die Gäste spielten sich sehr gute Torchancen heraus, die sie allesamt nicht in Zählbares umsetzen konnten. Der SV Stauf hatte nicht sehr viele Möglichkeit und der Strafstoß (31.) wurde von Marion Forster an den Pfosten geschossen, so dass es bis zur Halbzeit beim 0:0-Unentschieden blieb.

Auch in der zweiten Spielhälfte bestimmten die Gäste das Spielgeschehen, aber die Tore schossen zuerst die Stauferinnen. Ein überlegtes Zuspiel von Nina Forster nutzte Franziska Mühlbauer (77.) zur 1:0-Führung. Kurz danach passte Martina Zois-Tilas den Ball durch die geamte Abwehr und Sabrina Bengl (83.) schoß sicher zum 2:0 ein. Zu sicher glaubte sich jetzt die Mannschaft und war sichtlich überrascht, dass Wernsbach-Weihenzell in der 85. Minute den Anschlusstreffer zum 2:1 und kurz vor Schluss (88.) sogar noch den Ausgleichstreffer zum 2:2 erzielte.

Trainer Maximilan Niklas nach dem Spiel: "Ich versteh die Welt nicht mehr, da hat meine Mannschaft es geschafft gegen einen gut agierenden Gegner trotzdem mit 2:0 in Führung zu gehen und gibt dann das Spiel leichtfertig kurz vor Schluss aus der Hand". Man müsse nun nach vorne schauen und am Donnerstag in Aurach (10. Tabellenplatz, 19 Punkte) unbedingt punkten, wenn man in der kommenden Saison in der Bezirksliga bleiben wolle.

SV Stauf: Tina Brandl (Tor), Daniela Urban, Lucia Thumann, Nina Forster, Anna Kirzinger, Franziska Mühlbauer, Martina Zois-Tilas (87. Nadine Pollety), Tanja Schlaffer (60. Anna Keckl), Marion Forster, Regina Reindl, Sabrina Bengl (84. Katja Müller)
05.05.13
Neumarkt: Punkte verschenkt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang