Kirchenverwaltung vorgestellt

NEUMARKT. Stadtpfarrer Norbert Winner hat bei einem Gottesdienst die Mitglieder der neuen Kirchenverwaltung St. Johannes vorgestellt und offiziell in Ihr Amt eingeführt.

Die Amtszeit beträgt sechs Jahre. In der konstituierenden Sitzung wurde Jutta Braun als neue Kirchenpflegerin der Kirchenstiftung St. Johannes von den Mitgliedern der Kirchenverwaltung gewählt. Josef Achatz stand für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung.

Die Kassengeschäfte werden weiterhin von Roland Pacher geführt. Die Sitzungen der Kirchenverwaltung sowie deren Beschlussfassungen werden von Petra Großhauser protokolliert. In Ihren Händen liegt auch die Verwaltung des Johanneszentrum/Kolpinghaus. Wendel Kiefer wurde zum Umweltbeauftragten der Pfarrei gewählt.

Albert Fischer, der bereits bei der Renovierung der Wallfahrtskirche Mariahilfberg die Bauherrn-Bauleitung ausgeübt hat, betreut auch den zweiten Bauabschnitt der Renovierungsarbeiten für die Filialkirche St. Jobst.

Kindergartenreferent ist zukünftig Reinhard Suttner. Unterstützung bei Baumaßnahmen erhält die Kirchenpflegerin von Johann Lang. Heinrich Zuckschwert wird weiterhin die Anliegen der Pfarrei St. Johannes bei der Stadtverwaltung vortragen.

Die früheren Mitglieder Ludwig Ehrnsberger und Josef Weigert wurden verabschiedet.
27.01.13
Neumarkt: Kirchenverwaltung vorgestellt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang