Radwegenetz gelobt


50 Bürger aus dem Landkreis besuchten den Landtag in Münbchen

NEUMARKT. Aktuelle Fragen aus der bayerischen Landespolitik, aber auch kommunalpolitische Themen wie das heimische Radwegenetz, standen im Mittelpunkt eines Gesprächs, das rund 50 Bürger aus dem Landkreis Neumarkt mit dem CSU-Landtagsabgeordneten Albert Füracker im Bayerischen Landtag in München führen konnten.

Dieser freute sich über das einhellige Lob für "das ausgezeichnete Radwegenetz" im Landkreis Neumarkt und sicherte den Besuchern zu, sich auch in Zukunft um eine gute Verkehrsinfrastruktur zu kümmern, "wobei wir immer darauf achten müssen, was wirklich sinnvoll ist und was nicht." Ein weiterer Höhepunkt des Besuchs war die Teilnahme an einer Plenarsitzung des Bayerischen Landtags. Der CSU-Landtagsabgeordnete Albert Füracker mit 50 Bürgerinnen und Bürgern aus dem Landkreis Neumarkt, darunter viele Mitglieder der CSA Postbauer-Heng, auf der Großen Treppe des Maximilianeums in München.
26.07.12
Neumarkt: Radwegenetz gelobt
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang