Berger zu Gast in Berg


Die Besucher aus dem österreichischen Berg zusammen mit den Gastgebern aus Berg im Landkreis Neumarkt

NEUMARKT. Eine Delegation aus der Berger Partnergemeinde Berg aus dem oberösterreichischen Mühlviertel war in der Oberpfalz zu Gast.

Vor dem gemeinsamen Mittagessen eröffneten die Kommunalpolitiker aus den beiden Partnergemeinden mit den Partnerschaftsreferenten Anita Vogel und Amtsleiter Heinz Berger mit Büchereileiterin Gudrun Breinl im Sitzungssaal des neuen Rathauses in Berg eine Ausstellung mit den Berger Kulturschaffenden Gudrun Hurd, Rosi Houppert, Martina Kerschensteiner, Hans-Jürgen Hennig und Roland Jähnigen. Auch Pfarrer Werner Müller war zur Eröffnung gekommen.

Vizebürgermeister Franz Hötzendorfer – der zusammen mit Altbürgermeister Karl Mayerhofer die Gruppe aus dem Mühlviertel anführte – überreichte nach der freundschaftlichen Begrüßung durch Helmut Himmler in Anwesenheit der stellvertretenden Bürgermeister Georg Späth und Richard Feihl ein Gastgeschenk an seine oberpfälzer Kollegen.

Dann waren die Kommunalpolitiker gemeinsam im nördlichen Gemeindegebiet von Berg unterwegs, um die Windkraftanlagen bei Bischberg, die neue Ganztagsschule, den Skaterpark mit dem Ludwigskanal, Stöckelsberg, Sindlbach mit der Ortsmitte und dem Chunradusplatz, Unterölsbach mit dem Platz der Katharina von Pommern, dem neuen Feuerwehrhaus sowie dem SCO-Sportgelände zu erkunden.

Bürgermeister Helmut Himmler erläuterte den Gästen die jeweiligen Zielsetzungen der Kommune und die anstehenden Projekte der kommenden Jahre. In Gnadenberg waren die Besucher aus dem Mühlkreis nach einer Begehung der Klosterruine an dem anstehenden "Bau- und Kulturprojekt Klosterscheune" interessiert, das die Gemeinde Berg und die Kirchenstiftung Gnadenberg gemeinsam realisieren und später mit dem Kulturhistorischen Verein betreiben wollen.

Nach dem Besuch des Bürgerfests und dem Mittagskonzert des Jugendsinfonieorchesters Berg am Sophie-Scholl-Platz fuhren Bürgermeister Himmler und Partnerschaftsreferentin Anita Vogel am Sonntagnachmittag mit den langjährigen Freunden aus der Partnergemeinde nach Regensburg zu einer ausgedehnten Führung durch die Altstadt der Bezirkshauptstadt.

Im September werden die Berger zum traditionellen Erntedankfest in die Partnerkommune Walce reisen und am 1. Advent wird in Berg das diesjährige gemeinsame Weihnachtskonzert der drei Partnergemeinden in St. Vitus stattfinden.
16.07.12
Neumarkt: Berger zu Gast in Berg
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang