Exkursion nach Berlin

NEUMARKT. Die Studenten des Schwerpunkts Gesundheitsökonomie am Neumarkter Klinikum starteten zu einer Exkursion nach Berlin.

Gemeinsam mit Prof. Dr. Frank-Ulrich Fricke besuchten sie anlässlich einer öffentlichen Sitzung erst den Gemeinsamen Bundesausschuss, das Gremium der gemeinsamen Selbstverwaltung in der gesetzlichen Krankenversicherung, und anschließend den Neumarkter Abgeordneten Alois Karl, mit dem sie über die Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung diskutierten, die die aktuelle Finanz- und Schuldenkrise mit sich bringt.

Am späten Nachmittag trat die Gruppe die Rückfahrt an und traf dort kurz nach Mitternacht ein.

Die Stiftungsprofessur Gesundheitsökonomie der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg ist seit drei Jahren am neu gebauten Schul- und Studienzentrum am Klinikum Neumarkt angesiedelt. Im Rahmen des Studienschwerpunkts Gesundheitsökonomie werden die Grundlagen für eine berufliche Zukunft im Gesundheitsmarkt gelegt. Dazu gehört die Auseinandersetzung mit den Instrumenten und Methoden der Gesundheitsökonomie, mit den Rahmenbedingungen des deutschen Gesundheitswesens oder den Gesundheitssystemen anderer Länder.

Anhand der gelernten Methoden der Gesundheitsökonomie, zum Beispiel entscheidungsanalytischen Modellen, können sich die Studierenden im Fächerschwerpunkt mit dann analytischen Fragen zur Versorgung und ihrer Gestaltung auf der Mikro- und der Makroebene auseinandersetzen.

Prof. Dr. Frank-Ulrich Fricke hat die Stiftungsprofessur inne. Er gilt als anerkannter und ausgewiesener Gesundheitsökonom in der Bundesrepublik. Er wurde im letzten Jahr in die neu gegründete Schiedsstelle zwischen dem Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherung und den Herstellerverbänden der Pharmazeutischen Industrie für die anstehenden Rabattverhandlungen bei Arzneimitteln berufen.
30.06.12
Neumarkt: Exkursion nach Berlin
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang