Tricks und Bestechung


OB Thomas Thumann schaffte mit Unterstützung der kleinen Maria Schilay ein Remis gegen deren Bruder Lorenz Schilay (v.l.)

NEUMARKT. OB Thomas Thumann hat am Schachbrett gegen den Bayerischen U10-Meister Lorenz Schilay ein Unentschieden erzielt - mit Tricks und Bestechung.

Da nämlich weder der Stadt-Chef noch Bürgermeister Franz Düring "derzeit" über die notwendige Spielpraxis verfügten, um gegen den jungen Schach-Könner ernsthaft bestehen zu können, sicherten sich die beiden Politiker bei dem Wettkampf vor zahlreichen Zuschauern am Altstadtfest listig die Unterstützung von Schilays kleiner Schwester Maria - immerhin wie ihr Bruder ebenfalls Teilnehmerin an der bevorstehenden Schach-Europa-Meisterschaft in Prag.

So entwickelte sich nach offizieller Auskunft des Neumarkter Schachklubs "eine spannende Partie, wobei der Oberbürgermeister wohlweislich den Ratschlägen seiner jungen Assistentin folgte". "Lorenz Schilay griff beherzt an und erspielte sich einen kleinen Vorteil, doch das gegnerische Trio verteidigte sich ideenreich", hieß es weiter.

Nach über 30minütigem Kampf warf dann aber Bürgermeister Düring im königlichen Spiel all seinen diplomatisch-raffinierten Menschenverstand in die Waagschale und lud alle Akteure zu Eis und Kuchen ein. Dieses Bestechungs-Angebot war dann offenbar doch zu verlockend und man einigte sich auf ein Unentschieden...
wm
18.06.12
Neumarkt: Tricks und Bestechung
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang