Hundezwinger brannte

NEUMARKT. In Lauterhofen stand am Montag ein größerer Hundezwinger in Flammen. Verletzt wurde niemand. Es entstand aber rund 8000 Euro Sachschaden.

Der Hundezwinger an der "Hohe Birke" brannte völlig ab. Er befand sich nahe des Hackschnitzellagers, weshalb vorsichtshalber die Feuerwehren Alfeld, Hersbruck und Lauterhofen mit insgesamt 60 Feuerwehrleuten anrückten. Das Feuer wurde schnell gelöscht.
22.05.12
Neumarkt: Hundezwinger brannte

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren