Niemand verletzt

NEUMARKT. Bei einem Wohnungsbrand am Freitagabend in Mühlhausen entstand Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand.

Wie neumarktonline bereits kurz nach der Alarmierung in einer Eil-Meldung berichtete, brach innerhalb einer Wohnung ein brand aus, der sich bis zum Dachstuhl ausbreitete. Die Ursache könnte ein technischer Defekt sein, hieß es kurz nach Mitternacht von der Kripo.

Durch das Feuer, wurde niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden im hohen fünfstelligen Bereich.

Die Rettungsleitstelle Regensburg hatte die Feuerwehren aus Mühlhausen, Berching, Sengenthal, Pollanten, Wappersdorf, Bachhausen und Freystadt alarmiert. Unter der Leitung von Kreisbandrat Bögl bekämpften mehr als 80 Feuerwehrleute den Brand und sorgten für die Absperrung am Brandort.

Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Kriminalpolizei Regensburg übernommen.
12.05.12
Neumarkt: Niemand verletzt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang