Kiffer gab Fersengeld

NEUMARKT. Ein 27jähriger Mann versuchte in Postbauer-Heng vor der Polizei zu flüchten - und warf dabei ein Tütchen mit Drogen ins Gebüsch.

Der Mann sollte am Mittwoch gegen 12.45 Uhr kontrolliert werden, gab aber sofort Fersengeld.

Die verfolgenden Beamten konnten beobachten, wie er dabei ein Tütchen wegwarf. Sowohl Tütchen wie auch Mann wurden gefunden und zur Dienststelle nach Neumarkt gebracht.
26.04.12
Neumarkt: Kiffer gab Fersengeld
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang