Programm vorgestellt


Am Mittwoch wurde das Programm von "Sommer im Park" vorgestellt

NEUMARKT. "Umsonst und draußen" heißt das Motto bei "Sommer im Park". Die Veranstaltungsreihe beginnt traditionell am 1. Mai und präsentiert an 45 Tagen 55 Veranstaltungen, zwölf Konzerte, 26 Künstler und elf Führungen.

Der Beginn der Veranstaltungsreihe "Sommer im Park" am 1. Mai markiert den Start der Neumarkter Freiluftsaison, hieß es am Mittwoch bei der Vorstellung des Programms. Seit nunmehr 14 Jahren gibt es die Veranstaltungs-Reihe für Groß und Klein im Ambiente des LGS-Parks.

Die Konzerte unterschiedlichster Stilrichtungen am Vormittag und das abwechslungsreiche Kinderprogramm am Nachmittag würden "Sommer im Park" zu den beliebtesten Sommerveranstaltungen in der Stadt machen, hieß es. Auch in diesem Jahr erwartet man wieder ein durch Vielfalt und Qualität geprägtes Angebot in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre.

Von Dixieland, Oberpfälzer Volksmusik, symphonischer Blasmusik, Schlagern, Klezmer, Bläserensembles, Klassik brasilianische Rhythmen bis hin zur Salonmusik reicht das musikalische Angebot. Für die kleinen Gäste gibt es Kindertheater, Clownerie, Pantomime, Zauberei, Akrobatik, Figurentheater, Musik und Mitmachshows.

neumarktonline-Leser können das Programm hier herunterladen (PDF, 560 kb)
25.04.12
Neumarkt: Programm vorgestellt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang