"Tag der offenen Schule"

NEUMARKT. Für den Tag der offenen Schule am Samstag im Haus St. Marien haben Schüler mit ihren Lehrkräften ein buntes Programm zusammengestellt.

Von 10 bis 14.30 Uhr wartet auf die Besucher ein abwechslungsreicher Einblick in Unterricht und Projekte der Berufsfachschulen für Hauswirtschaft, Kinderpflege, Sozialpflege und Altenpflege. Außerdem stellt sich das Internat vor. Die Berufsfachschulen im Haus St. Marien bieten Haupt-, Mittel- und Realschülern einen "Einstieg zum Aufstieg" durch vielfältige Möglichkeiten der Berufsausbildung und Weiterqualifizierung bis hin zur fachgebundenen Hochschulreife. Um 10 Uhr findet eine Informationsveranstaltung für Bewerber statt.

In der im Haus St. Marien beheimateten katholischen Grundschule informieren die Lehrkräfte am Tag der offenen Schule über das Unterrichtskonzept nach dem "Marchtaler Plan" und zeigen Impressionen aus dem Schulleben der Ganztagesschule.

Insgesamt blicken die beruflichen Schulen im Haus St. Marien auf eine über achtzigjährige Tradition zurück. Heute befinden sich im Haus St. Marien neben einem Internat mit 60 Plätzen vier berufliche Schulen, in denen rund 350 junge Menschen eine Berufsausbildung im Dienstleistungssektor erwerben. Alle Schul- und Berufsabschlüsse sind staatlich anerkannt. An allen vier Berufsfachschulen kann zudem ein weiterführender Schulabschluss erreicht werden. Seit Herbst 2010 befindet sich im Haus St. Marien auch eine Grundschule in Ganztagesform.

Bereits mehrfach hat das Haus St. Marien Qualitätsauszeichnungen erhalten, so von der Deutschen Gesellschaft für Qualität und dem Katholischen Schulwerk in Bayern. Als einzige Schule in Süddeutschland ist das Haus St. Marien ausgezeichnet mit dem Prädikat "Recognised for Excellence" der European Foundation for Quality Management. Die Schulen sind zudem zertifiziert nach AZWV und führen das Gütesiegel "QuB" (Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe) für aktives Umweltbewusstsein und nachhaltiges Handeln.

Als Schule in privater Trägerschaft finanziert sich das Haus St. Marien über staatliche und kommunale Zuschüsse, einen Schulgeld-Eigenanteil der Schüler sowie über Zuwendungen der ordenseigenen Trägergesellschaft der Niederbronner Schwestern. Anmeldungen für das kommende Schuljahr werden noch entgegengenommen. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 09181-473-0.
24.04.12
Neumarkt: "Tag der offenen Schule"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang