Freystädter Straße gesperrt

NEUMARKT. Von Montag bis voraussichtlich 1.Juni wird die Freystädter Straße zwischen Kurt-Romstöck-Ring und Dreichlingerstraße gesperrt.

Im Rahmen der Vorbereitungen für die Bauprojekte "Multiplex-Kino" und "Senioren- und Fachpflegezentrum" sind im Bereich der Freystädter Straße umfangreiche Straßenbauarbeiten notwendig.

In der ersten Bauphase wird zu diesem Zweck die Freystädter Straße zwischen Kurt-Romstöck-Ring und Dreichlingerstraße im April und Mai gesperrt. An der "OBI-Kreuzung" ist keine Einfahrt in die Freystädter Straße mehr möglich. Die Umleitung erfolgt über Kurt-Romstöck-Ring, Ringstraße, den östlichen Teil der Freystädter Straße und die Dreichlingerstraße.

Stadtauswärts erfolgt die Umleitung in umgekehrter Richtung. Man will einen möglichst optimalen Verkehrsfluss durch eine Ampelschaltung anstreben, hieß es. Der Verkehr von Süden Richtung "Oberes Tor" bereits am Äußeren Ring (B8) über die Ingolstädter Straße umgeleitet.
30.03.12
Neumarkt: Freystädter Straße gesperrt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang