Klarer Außenseiter

NEUMARKT. Nach dem deutlichen 0:3 im letzten Spiel gegen den VC Eltmann treffen nun die ASV-Volleyballer nach sechswöchiger Pause am Samstag um 19.30 Uhr auf den TSV Deggendorf.

Gegen den derzeitigen Viertplazierten (12:8 Punkte; 24:16 Sätze) muss das Trainergespann Dietrich/ Metzner mit Daniel Sebiger und den Brüdern Fritz auf gleich drei Stammspieler verzichten. Für den ASV Neumarkt, der mit 6:10 Punkten und 12:17 Sätzen auf dem 8. Platz rangiert, ist das keine leichte Aufgabe. Dennoch wäre man auch mit Vollbesetzung gegen die erfahrene Mannschaft aus Deggendorf klarer Außenseiter.

Vorher aufgeben kommt trotz allem nicht in Frage. Das die Neumarkter für eine Überraschung gut sind hat man bereits mit einem 3:1-Auswärtssieg gegen den TSV Herrsching gezeigt oder die knappe 3:2-Niederlage gegen den Tabellenführer VGF Marktredwitz.

Besonders motiviert dürfte wieder Mittelblocker Manuel Künecke sein, der auf seinen Bruder Hans-Kristian Künecke trifft. Im ersten Saisonspiel hatte Manuel Künecke bei der deutlichen 0:3-Niederlage das Nachsehen und möchte nun mit einem Sieg zum 1:1 im Brüderduell ausgleichen.
12.01.12
Neumarkt: Klarer Außenseiter

Telefon Redaktion

Burgis

Stadt Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Link Jurenergie

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet Bestshops
ISSN 1614-2853
16. Jahrgang