"Dame mit Spitze"


"Dame mit Spitze"
NEUMARKT. Der Verein der Freunde des Museums Lothar Fischer hat die gekalkte Tonplastik "Dame mit Spitze" von 1970 gekauft.

Im Dezember gelang es dem Vorsitzenden Arnold Graf mit Hilfe einiger Mitglieder des Vorstands der Lothar & Christel Fischer Stiftung, die 64 Zentimeter hohe Tonarbeit, eines der Hauptwerke aus der sogenannten Hüllenphase des Bildhauers (1969-1974) zu erwerben, die sich seit seiner Entstehung in einer Augsburger Privatsammlung befand.

Damit kann das Werk nach über 40 Jahren erstmals einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der erklärte Tonbildhauer Lothar Fischer entwickelte aus seinen Tubenhohlformen der Pop-Art-Phase dann ab 1969 seine Kleiderhüllen.

Gerade diese Werkentwicklung, bei der Hüllen ohne Körper plastisch in Ton geformt werden, sei bei der "Dame mit Spitze" besonders gut nachvollziehbar, hieß es. Es sei vor allem das Muster ihres Spitzenoberteils, das der Tonoberfläche eine außergewöhnliche Lebendigkeit verleihe.

Der Neuzugang ist ab sofort im Museum zu sehen.
23.12.11
Neumarkt: "Dame mit Spitze"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang