Schutzengel flog mit

NEUMARKT. Unverletzt überstanden zwei zwei und vier Jahre alte Kinder einen heftigen Zusammenstoß zweier Autos bei Freystadt.

Ein 19jähriger Autofahrer hatte an einer Kreuzung ein Stoppschild vollkommen ignoriert und war ohne zu bremsen mit voller Wucht in einen vorfahrtsberechtigten BMW gerast, in dem auch die beiden kleinen Kinder saßen.

Der 19jährige Fahrer war am Freitag gegen 18.35 Uhr mit seinem Wagen auf der Kreisstraße NM 19 von Forchheim kommend in Richtung Kleinberghausen unterwegs und mißachtete die Vorfahrt des BMW, dessen 36jähriger Fahrer auf der NM 5 von Sulkirchen kommend in Richtung Höfen fuhr.

Bei dem heftigen Aufprall wurde lediglich der 19jährige Unfallverursacher leicht verletzt. Er wurde ins Neumarkter Klinikum gebracht.

Der BMW-Fahrer und die beiden Kinder blieben unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand rund 20.000 Euro Sachschaden.
04.12.11
Neumarkt: Schutzengel flog mit
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang