Lkw reißt Radlerin mit


Der Lastwagen rechts riß auf der Verkehrsinsel die Radfahrerin und ein Verkehrszeichen mit. Im Vordergrund das völlig zerfetzte Fahrrad


Von diesem Lkw wurde die Frau erfaßt


Der in den Unfall verwickelte Kleintransporter


Gleich zwei Helikopter landeten an der Unfallstelle
NEUMARKT. Bei einem Zusammenstoß zweier Lastwagen wurde am Dienstag-Mittag eine Radlerin von einem umherschleudernden Fahrzeug schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei war gegen 13.50 Uhr ein 32jähriger Autofahrer mit seinem Renault-Transporter auf dem Kurt-Romstöck-Ring stadtauswärts unterwegs und wollte an der Kreuzung zur Freystädter Straße nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Mercedes-Lastwagen.

Der Lkw stieß seitlich frontal gegen den Renault-Transporter und wurde leicht nach rechts abgelenkt. Dadurch geriet der Lastwagen auf die dortige Verkehrsinsel, auf der sich eine 50jährige Radfahrerin befand, die von dem Fahrzeug umgerissen wurde.

Die Frau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Nürnberg gebracht.

Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Feuerwehr Neumarkt regelte an der Unfallstelle den Verkehr. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Aktualisierung: Die Polizei sprach später sogar von "schwersten" Verletzungen, die die 50jährige Radfahrerin erlitten hat. Lebensgefahr könne nicht ausgechlossen werden, hieß es auf Nachfrage von neumarktonline.
29.11.11
Neumarkt: <font color="#FF0000">Lkw reißt Radlerin mit</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang