Fingerkuppe abgetrennt

NEUMARKT. Bei einem Betriebsunfall trennte sich am Donnerstag ein 37jähriger Mann die Fingerkuppe des linken Zeigefingers ab.

Nach Polizeiangaben arbeitete der Mann gegen 9.10 Uhr an einer Drehmaschine, die Löcher in Kunststoffteile bohrt. Der Arbeiter griff mit der linken Hand an den Drehbolzen, um dort Kunststoffspäne zu entfernen.

Dabei verhedderte sich der Arbeitshandschuh am Drehbolzen, so dass die linke Hand in die Bohrung eingezogen und die Fingerkuppe des linken Zeigefingers abgetrennt wurde.

Der Mann wurde dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ingolstadt geflogen
30.09.11
Neumarkt: Fingerkuppe abgetrennt

Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
19. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren