Nachhaltiger Umgang

NEUMARKT. Die Stadt Neumarkt veranstaltet am Donnerstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Reitstadel in Kooperation mit der Firma Huber und der Neumarkter Lammsbräu den Informationsabend "Nachhaltiger Umgang mit Wasser".

Die Veranstaltung ist ein weiterer Umsetzungsschritt im Rahmen des Leitzieles "Lernen für unsere Zukunft" aus dem Stadtleitbild, hieß es. Damit soll ein Beitrag im Rahmen der Auszeichnung "Stadt der Weltdekade 2011/2012 - Bildung für nachhaltige Entwicklung" geleistet werden. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Hauptreferent des Abends ist der Träger des Stockholm Water Prize 2003, Prof. Dr. Dr.- Ing. Drs. h.c. Peter Wilderer. Außerdem werden die Träger des Deutschen Umweltpreises aus dem Landkreis Neumarkt, Dr.-Ing. E.h. Hans G. Huber und Dr. Franz Ehrnsperger referieren.

1,4 Milliarden Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser, 2,4 Milliarden haben keine gesundheitsgerechte Entsorgung von Abwasser, heißt es in der Einladung.
30.09.11
Neumarkt: Nachhaltiger Umgang
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang