"Kunst und Kaffee"

NEUMARKT. Im Oktober sind interessierte Senioren wieder zu "Kunst und Kaffee" in das Neumarkter Museum Lothar Fischer eingeladen.

Am Mittwoch, 26. und Donnerstag, 27. Oktober, steht die Ausstellung "Carl Schuch (1846-1903) – Die Sammlung des Morat-Instituts" im Mittelpunkt. Weltweit besitzt das Freiburger Morat-Institut mit über 30 Leinwänden, Stillleben, Landschaften, Tierbildern und Architekturstücken die größte Sammlung des 1846 in Wien geborenen Malers. Erstmals wird sie nun in ihrer Gesamtheit in einer Einzelausstellung im Museum Lothar Fischer gezeigt.

Eine Führung durch die gelungene Präsentation soll Einblicke in das Leben und das künstlerische Schaffen eines Künstlers vermitteln, dessen reife Stillleben Malerei sogar mit Werken der französischen Maler Paul Cézanne und Eduard Manet verglichen wird, heißt es in der Einladung.

Nach dem Ausstellungsbesuch können alle Eindrücke und Anregungen, die während der Führung gewonnen wurden, in gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen im benachbarten Parkcafé ausgetauscht werden.

"Kunst und Kaffee" beginnt jeweils um 14 Uhr. Treffpunkt ist im Foyer des Museums. Während der 45minütigen Führung steht für jeden Teilnehmer eine Sitzgelegenheit bereit. Der Eintritt mit Führung und einer Tasse Kaffee sowie einem Stück Kuchen kostet 5 Euro. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Karten gibt es in der Touristen-Information in der Rathauspassage, Telefon 09181/255-125.
30.09.11
Neumarkt: "Kunst und Kaffee"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang