Tipps per Telefon


Am Abend gibt es einen Film zum Thema
NEUMARKT. Am Mittwoch nächster Woche findet ein Aktionstag rund um das Thema Demenz statt - mit Telefonaktion und einem Kino-Film.

Das Thema Demenz betrifft in zunehmendem Maße auch Menschen im Raum Neumarkt. Erkrankte und Angehörige sind mit neuen Fragen konfrontiert, müssen den Alltag verändern und kommen sehr schnell an die psychischen und körperlichen Grenzen, heißt es in der Einladung.

Fachstellen bieten dazu während des ganzen Jahres Hilfestellungen in vielfältiger Weise an. Sie beraten und begleiten pflegende Angehörige. Sie informieren über das Krankheitsbild, finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten, Pflegeversicherung und Entlastungen im Pflegealltag.

Zur Unterstützung der Betroffenen und als Ergänzung veranstalten die Fachstellen für pflegende Angehörige von Caritas, Diakonie und Rotem Kreuz am 5. Oktober einen Aktionstag zum Thema Demenz. Dabei wird am Telefon über alle anstehenden Fragen informiert. Und in Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Bildungswerk und einem Neumarkter Kino wird am Abend zu einem Film eingeladen.

Am Mittwoch, 5. Oktober, erhalten alle Interessierte am Telefon unter der Telefonnummer 09181/40580 in der Zeit zwischen 15 und 16 Uhr Antwort auf ihre Fragen zum Thema Demenz. Anrufer sprechen mit den Leitungen der Fachstellen in Neumarkt: Am Abend um 18 Uhr gibt es dann eine Filmvorführung "Small World – Die Klarheit im Vergessen" mit Gerard Depardieu im Rialto-Kino in der Kirchengasse (Eintritt 4 Euro)
29.09.11
Neumarkt: Tipps per Telefon
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang