Forschen in Neumarkt

NEUMARKT. Auf dem ehemaligen Delphi-Gelände an der Eggenstraße soll ein Forschungs- und Entwicklungszentrums eingeweiht werden.

Die Stadt Neumarkt hat auf dem früheren Firmengelände mit mehreren Produktionshallen ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Erneuerbare Energie eingerichtet, in dem auf rund 7500 Quadratmetern Hallenfläche zahlreiche innovative Firmen, Institute und Einrichtungen angesiedelt worden sind, hieß es im Vorfeld.

Darüber hinaus konnte dort zuletzt ein Teilbereich des Bayerischen Laserzentrums untergebracht werden.

Künftig sollen in diesem Gebäude "Wissenschaft, Forschung und die Praxisumsetzung in den Bereichen Erneuerbare Energien aus Sonne und Wind sowie der optischen Technologie" vereint sein, hieß es.

Partner der Stadt Neumarkt für das neue Zentrum sind die Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg und das Bayerische Laserzentrum GmbH. Die Einweihung des "Forschungs- und Entwicklungszentrums Neumarkt" soll am Mittwoch nächster Woche stattfinden.
15.09.11
Neumarkt: Forschen in Neumarkt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang