Ölspur verfolgt

NEUMARKT. Die Polizei entdeckte durch Zufall einen Unfall, nachdem man bei Seubersdorf einer Ölspur bis zum Ende nachgefahren war.

Offensichtlich hatte ein 29jähriger Motorradfahrer zu stark dem Alkohol zugesprochen, war am frühen Sonntagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und mit dem Motorrad gegen einen Oberflur-Hydranten geprallt.

Der bei dem Unfall verletzte Mann versteckte das total demolierte Motorrad in der Nähe der Unfallstelle und ließ sich dann von einem Bekannten ins Neumarkter Klinikum bringen, wo er einen "häuslichen Unfall" als Grund für seine Verletzungen zu Protokoll gab.

Inzwischen war aber die Maschinerie schon angelaufen: die Feuerwehr wurde über eine Ölspur informierte, beseitigte die Gefahrenstelle und benachrichtigte die Polizei.

Die Polizeibeamten gingen der Ölspur bis zum Ende nach und entdeckten das völlig demolierte Motorrad. Der Weg zum Halter und Fahrer war dann nur noch Formsache.

Dem Fahrer wurde noch im Krankenhaus gleich eine Blutprobe abgenommen.

Der Sachschaden am Motorrad beträgt rund 5000 Euro.
12.09.11
Neumarkt: Ölspur verfolgt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang