Bogen um Neumarkt

NEUMARKT. Ein schweres Unwetter machte am frühen Freitagabend offenbar einen Bogen um Neumarkt - und schlug in Amberg richtig zu.

Im Stadtgebiet Amberg führte starke Regenfälle zu zahlreichen vollgelaufenen Kellern und überfluteten Straßen.

Zwischen 16.30 und 18.30 Uhr kam es im Bereich der Stadt Amberg zu einem heftigen Unwetter mit sehr starken Regenfällen, bestätigten Feuewehr und Polizei. Am schlimmsten betroffen waren die nordöstlichen Stadtteile wie Ammersricht und Raigering.

In der Einsatzzentrale Oberpfalz gingen in diesem Zeitraum über 50 Notrufe ein. In der Mehrzahl hatte sich die Feuerwehr um vollgelaufene Keller zu kümmern. Aber auch durch überflutete Straßen kam es zu Verkehrsbehinderungen. Im Stadtgebiet Amberg stand die Bayreuther Straße/B 299 unter Wasser und musste für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Mehrere Gullydeckeln wurden durch das Unwetter ausgehoben und einige Autos durch herabfallende Äste beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es keine Verletzten.
02.09.11
Neumarkt: Bogen um Neumarkt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang