Weiterhin Mahnwachen

NEUMARKT. Die Teilnehmer des "Aktionsbündnisses" wollen die gemeinsamen Mahnwachen vor dem Rathaus in Neumarkt wieder aufnehmen.

Es soll jeweils für 30 Minuten von 18 bis 18.30 Uhr den Opfern der Flutwelle und des atomaren Gaus in Fukushima gedacht werden. Außerdem wollen die Teilnehmer des Aktionsbündnisses Möglichkeiten austauschen, wie die Energiewende aktiv unterstützt werden kann. Geplant ist auch, Möglichkeiten auszuloten, wie von der Katastrophe betroffene japanische Bürger vom Landkreis aus unterstützt werden können.
01.09.11
Neumarkt: Weiterhin Mahnwachen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang