Motorrad überschlug sich

NEUMARKT. Kopfüber in einem Wassergraben blieb am Samstagabend ein Motorrad nach einem Unfall in Rappersdorf stecken. Der Fahrer blieb unverletzt.

Dem 23jährigen Motorradfahrer war gegen 21.15 Uhr auf der Berchinger Straße in Rappersdorf ein unbekanntes Auto entgegengekommen, dessen Fahrer die Verkehrsinsel auf der linken Seite umfahren hatte und deshalb auf die falsche Fahrbahnseite geraten war.

Der Motorradfahrer wich nach rechts aus, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, stürzte dabei aber in einen anderthalb Meter tiefen Wassergraben, wo sich die Maschine überschlug und kopfüber stecken blieb.

Der Motorradfahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Am Motorrad entstand rund 500 Euro Sachschaden.

Der unbekannte Autofahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.
21.08.11
Neumarkt: Motorrad überschlug sich
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang