Stoiber als Ehrengast


Die JU traf sich in Neumarkt zur Bezirksversammlung


Redner Edmund Stoiber (2.v.r.) mit den JU-Mitgliedern Wolf-
gang Sachs (l.), Marco Gmelch (2.v.l.) und Werner Sperber (r.)
NEUMARKT. Der ehemalige Ministerpräsident und CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber war Star-Redner bei der Bezirksversammlung der JU in Neumarkt.

Auch wenn zwei amtierende Minister aus Bund und Land in Neumarkt im Johanneszentrum angekündigt waren - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (er mußte kurzfristig absagen) und Staatsministerin Emilia Müller in ihrer Eigenschaft als CSU-Bezirksvorsitzende - stahl der frühere Ministerpräsident am Samstag doch allen die Schau.

Weitere Redner waren der JU-Landesvorsitzende Stefan Müller und - bereits am Freitag - der stellvertretende EVP-Vorsitzende Manfred Weber.

Vier JU-Mitglieder aus dem Landkreis Neumarkt wurden in den Bezirkvorstand gewählt: Stefan Schön ist Bezirksschatzmeister, Carolin Mösl Bezirksschriftführerin und Angelina Stigler und Marius Mauerer wurden Beisitzer. "Dies ist auch ein Ergebnis unserer langjährigen Arbeit im Bezirksverband", erklärte JU-Kreisvorsitzender Maximilian Federhofer.


Die gewählten Vertreter des JU-Kreisverbandes in die Bezirksvorstandschaft: Stefan Schön, Angelina Stigler, JU-Kreisvorsitzender Maximilian Federhofer, JU-Bezirksvorsitzender Alexander Fischer, Carolin Mösl, CSU-Kreisvorsitzender Albert Füracker und Marius Mauerer (v.l.)
16.07.11
Neumarkt: Stoiber als Ehrengast
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang