Rollstuhlfahrerin starb

NEUMARKT. Die 29jährige Rollstuhlfahrerin, die in der letzten Woche in Neumarkt schwer verunglückte, erlag am Freitag ihren schweren Verletzungen.

Wie berichtet war die Frau am Freitag letzter Woche gegen 15.30 Uhr mit ihrem Rollstuhl auf dem Gehweg der Regensburger Straße stadtauswärts unterwegs, als sich plötzlich der linke Vorderreifen löste. Die Frau stürzte deswegen und zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu.

Am Freitag-Nachmittag teilte nun die Polizei mit, daß die Frau am Donnerstag in der Universitätsklinik Erlangen ihren Verletzungen erlegen ist.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg hat einen Gutachter mit der Klärung der Frage beauftragt, wie sich der Reifen von dem Rollstuhl plötzlich lösen konnte. Der Rollstuhl wurde sichergestellt.
15.07.11
Neumarkt: <font color="#FF0000">Rollstuhlfahrerin starb</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang