Streitsüchtige "Fans"

NEUMARKT. Kurz vor und nach Ende des Bayernliga-Spiels in Seligenporten kam es zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen "Fans".

Wie berichtet endete das Spiel gegen Großbarsdorf mit zwei "roten Karten", doch die richtigen Fouls folgten erst danach.

Nach Spielende des Bayernligaspiels kam es zwischen zwei Männern zu einer Auseinandersetzung. Ein 48jährige Mann packte nach Angaben der Polizei das 29jährige Opfer "leicht am Hals". Eine 21jährige Frau ging dazwischen, trennte die beiden Männer, wurde aber dafür vom 48jährigen Mann wüst beleidigt.

Bereits während des sehr emotionsgeladenen Bayernligaspiels bekam ein Spieler von Großbardorf kurz vor Spielende eine rote Karte. Da der Spieler den Platz nur langsam verließ, möglicherweise um "Zeit zu schinden", kochten die Emotionen über und zwischen den Fans kam es zu heftigen "Diskussionen".

Als ein 74jähriger "Fan" auf den Spieler losgehen wollte, ging eine 33jährige Frau dazwischen und wollte den Mann beruhigen. Dabei wurde die "Schlichterin" allerdings beleidigt. Als die Frau nochmals versuchte, den 74jährigen Mann zurückzuhalten, schlug ihr dieser mit der Faust ins Gesicht. Sie wurde leicht verletzt und vor Ort durch die Mitarbeiter des anwesenden Bayerischen Roten Kreuzes versorgt.
16.05.11
Neumarkt: Streitsüchtige "Fans"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang