Erstmals Ferienprogramm


In Neumarkt wurde das Ferienprogramm der Stadt vorgestellt

NEUMARKT. Erstmals wird es in den Sommerferien ein Ferienprogramm mit über 50 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche von Seiten der Stadt Neumarkt geben.

Nachdem in den letzten Jahren das Jugendbüro die 14tägigen Ferienspiele durchgeführt hat, erwartet heuer die Kinder und Jugendlichen ein buntes Angebot an ein- bis mehrtägigen Veranstaltungen.

Oberbürgermeister Thomas Thumann stellte das Sommerferienprogramm zusammen mit Stadträtin Elfriede Meier, der Jugendreferentin im Stadtrat, sowie Sigi Müller und Mitarbeitern des Jugendbüros vor.

Die Palette der Veranstaltungen reicht dabei von Angeboten für ein paar Stunden, etwa Besichtigungen, einer Nachtwanderung oder Workshops, bis hin zu mehrtägigen Veranstaltungen wie etwa einem MP3-Kurs, einem Fußballcamp, einer Pferdewoche, einem Zeltlager in Pottenstein oder der Campingfreizeit in Makarska.

Gedacht ist das Programm, je nach Inhalt, für Kinder und Jugendliche zwischen sechs und 15 Jahren.

Die Anmeldung für das Ferienprogramm findet am 16. und 17. Mai jeweils von 18 bis 21 Uhr und danach täglich zu den regulären Öffnungszeiten des Jugendbüros statt.

Das umfangreiche Programm befindet sich in einem rund 70seitigen Flyer, den neumarktonline-Leser hier herunterladen (PDF, 2,87 mb) können.
10.05.11
Neumarkt: Erstmals Ferienprogramm
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang