"Auge oder Gehirn?"

NEUMARKT. Am Dienstag befasst sich das Gesundheitsforum am Klinikum mit dem Thema "Plötzliche Sehstörung – Auge oder Gehirn". Davor wird der bundesweit an diesem Tag stattfindende Aktionstag des Schlaganfalls mit einer Informationsveranstaltung begleitet.

Der Schlaganfall ist eine der häufigsten Akuterkrankungen überhaupt und die häufigste Ursache dauernder Behinderungen. Jährlich erleiden rund 250.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall.

Deshalb ruft die Stiftung Deutsche Schlaganfallhilfe jährlich am 10. Mai zu einem bundesweiten Aktionstag gegen den Schlaganfall auf. Die Neurologische Klinik am Klinikum Neumarkt beteiligt sich im Rahmen des Gesundheitsforums an der Aktion.

Ab 16.30 Uhr informieren Chefarzt Priv. Doz. Dr. René Handschu und sein Team der Schlaganfalleinheit gemeinsam mit der Neumarkter Selbsthilfegruppe "Strohhalm" und dem Schlaganfallnetzwerk Nordbayern (STENO) im Schul und Studienzentrum. Auf Infotafeln am PC und mit Kurzfilmen gibt es Information und Aufklärung zu Risikofaktoren, Symptomen und Folgen des Schlaganfalls. Verraten wird dabei natürlich auch, was man selbst tun kann, um Schlaganfälle zu erkennen und vorzubeugen.

Ab 18.30 Uhr wird im Gesundheitsforum dann besonders auf plötzliche Sehstörungen als Folge von Durchblutungsstörungen und anderen Erkrankungen an Gehirn und Auge eingegangen.

Die Referenten geben einen Überblick über die verschiedenen Formen und Ursachen von Sehstörungen. Entsprechend der verschiedenen zugrundeliegenden Erkrankungen werden die Ursachen und Risikofaktoren, aber auch Möglichkeiten der Akutbehandlung und Dauertherapie besprochen. Es besteht natürlich die Gelegenheit, nach den Vorträgen gezielte Fragen an die Referenten zu stellen. Diese sind Michael Haslbeck, niedergelassener Facharzt für Augenheilkunde in Neumarkt, sowie Priv. Doz. Dr. med. René Handschu, Chefarzt der Neurologischen Klinik am Klinikum Neumarkt.

Beginn der Veranstaltung ist am Dienstag im Schul- und Studienzentrum am Klinikum Neumarkt, Klägerweg 1, um 16.30 Uhr für die Gesundheitsinformation und um 18.30 Uhr für das Gesundheitsforum. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos.
09.05.11
Neumarkt: "Auge oder Gehirn?"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang