Musterschule ausgezeichnet


In Velburg wurde die Grund- und Mittelschule als Musterschule ausgezeichnet

NEUMARKT. Als Musterschule in Sachen Umweltschutz bezeichnete Landrat Albert Löhner bei einer kleinen Feierstunde in Velburg die Grund- und Mittelschule.

Zusammen mit Schulamtsdirektor Franz Hübl und dem Umweltbeauftragten des Schulamtes Matthias Gmeiner zeichnete der Landkreischef die Schule für Ihr großartiges 25jähriges Engagement beim Umweltpreiswettbewerb des Landkreises aus.

In den vergangenen 25 Jahren hat sich die Volksschule Velburg 20 Mal für den Wettbewerb qualifiziert und dabei 11 Mal den Preis in der 1. Kategorie erreicht. Dieses Engagement soll gewürdigt und mit einer Einladung für 50 Schüler mit Begleitperson in das Freilandmuseum Neusath-Perschen hervorgehoben werden, sagte der Landrat.

Der Landkreis habe in den 25 Jahren rund 88.000 Euro zur Förderung des Umweltbewusstseins für den Umweltpreis aufgewendet. Besonders zu würdigen sei neben der begeisternden Mitarbeit der Schüler mit ihren Lehrkräften vor allem auch die Arbeit der Bewertung der eingegangenen Vorschläge durch das Schulamt und den Umweltbeauftragten des Schulamtes, so der Landrat bei der Ehrung.

Der Rektor der Schule, Anton Lang, bedankte sich ebenso wie Bürgermeister Bernhard Kraus beim Landkreis für die Auszeichnung.
02.05.11
Neumarkt: Musterschule ausgezeichnet
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang