Förderer eingeladen


Besuch im Tageszentrum: Maria Pflug, Anita Drefs, Waltraud Fuchs, die Leiterin des Kochprojekts Thea Müller und Michael Fuchs (v.l.)

NEUMARKT. Einen Blick in eine abwechslungsreich gestaltete Kontaktgruppe des Tageszentrums der Neumarkter Diakonie konnten zwei Förderer werfen.

Man wollte damit Waltraud und Michael Fuchs dafür danken, dass sie mit der finanziellen Unterstützung zum Aufbau von Zuverdienst-Arbeitsplätzen im Tageszentrum beitragen. Die Arbeitsplätze sind auf die Leistungsfähigkeit psychisch kranker Menschen ausgerichtet und unterscheiden sich somit von den Anforderungen auf dem normalen Arbeitsmarkt.

Die Arbeitsplätze sind auf geringfügiger Beschäftigungsbasis und bieten den Mitarbeitern eine stundenweise Aufgabe, vor allem im Back- und Kochprojekt. Ein wesentlicher Bereich ist die Zubereitung von frisch gekochtem Mittagessen für das Tageszentrum, eine Senioreneinrichtung und einen Kindergarten.

Vier Zuverdienst-Mitarbeiter können sich somit durch ihre Tätigkeit stabilisieren und erhalten durch die Möglichkeit eines Hinzuverdienstes größere Chancen zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben, hieß es.

Persönliche Berichte der Besucher des Tageszentrums aus den Projekten Kochen und Backen, der Herstellung von Grußkarten, Holzarbeiten sowie dem Verpackungsarbeitsbereich sollten in dieser Kontaktgruppe auf lebendige Art und Weise den Wert von Beschäftigung und Arbeit für die Betroffenen aufzeigen.

Bei Kaffee und Kuchen wurden Erfahrungen ausgetauscht und der Nachmittag, der mit Liedern der Singgruppe des Sozialpsychiatrischen Dienstes gestaltet wurde, in gemütlicher Runde beendet.

Das Tageszentrum ist eine ambulante Einrichtung des Diakonischen Werkes Neumarkt für Menschen, die mit einer psychischen Erkrankung leben. Der bewusst niederschwellig angelegte Zugang bedeutet, dass keine Anträge gestellt werden müssen, um an Kontakt-, Hobby-, Freizeitgruppen und Arbeitsprojekten teilzunehmen.

Dieses breit gestreute Angebot hilft, Kontakt zu anderen Menschen aufzunehmen und dem Tag sowie der Woche eine sinnvolle Struktur zu geben. Eine fachliche Anleitung und Begleitung durch Diplom-Sozialpädagogen und einer Fachkraft für Hauswirtschaft ist stets vorhanden.

Und Waltraud und Michael Fuchs sind sicherlich auch in Zukunft gern gesehene Gäste, hieß es.
19.04.11
Neumarkt: Förderer eingeladen
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang