Über Fuß gerollt

NEUMARKT. Bei Hausheim fuhr ein Auto einer Hochzeitgesellschaft einen achtjährigen Buben an, der "Wegezoll" verlangen wollte.

Nach Angaben der Polizei rollte ein Audi mit dem linken Vorderrad über einen Fuß des Buben, der am Samstag gegen 14.45 Uhr zusammen mit anderen Kindern scherzhaft die Straße blockiert hatte, um von den Teilnehmern der Hochzeitsgesllschaft "Wegezoll" zu verlangen.

Glücklicherweise erlitt der Bub nur Prellungen.

Der Fahrer des Audi hatte an der quer über die Fahrbahn gespannten Schnur angehalten, aber kein passendes Kleingeld parat. Deshalb wollte er an den Fahrbahnrand rangieren, um die nachfolgenden Autos vorbei zu lassen und in Ruhe nach Münzen suchen zu können. Dabei rollte er mit dem Reifen über den Fuß des Kindes.

Der Bub wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht, wo aber nur leichte Verletzungen festgestellt wurden.
17.04.11
Neumarkt: Über Fuß gerollt
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang