"Finanzierung gewährleisten"

NEUMARKT. Die Handwerkskammer informierte bei einem Vortrag in Neumarkt über die aktuelle Finanzierungssituation im Mittelstand.

Wirtschafts-, Finanz- und Bankenkrise bereiten dem Mittelstand mehr und mehr Sorgen, vor allem wenn es um das Thema der weiteren Kreditversorgung geht, hieß es. Während die Wirtschaftskrise die Entwicklung im Handwerk nur in geringem Maße betroffen habe, würden die Folgeentwicklungen deutlich spürbar sein. Dies werde sich aller Voraussicht nach durch eine Verschärfung der Kreditvergabepolitik der Banken zeigen, die als Folge der Wirtschaftskrise erwartet werde. Die Erhöhung der Eigenkapitalvorschriften durch Basel III wirke hierbei noch verstärkend.

Damit kleine und mittelständische Betriebe vor diesem Hintergrund ihre Finanzierung weiterhin sichern können, müssen sie sich darauf einstellen. Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz informierte zusammen mit der LfA Förderbank Bayern und der Bürgschaftsbank Bayern in der Handwerkskammer in Neumarkt, was für kleine und mittelständische Betriebe zu tun ist und welche Möglichkeiten es gibt, die Finanzierung im Betrieb weiterhin zu gewährleisten.

Bereichsleiter Jürgen Kilger betonte eingangs der Veranstaltung die Bedeutung der Kreditversorgung für das Handwerk und beschrieb die Sorge vieler Betriebe, dass es künftig deutlicher schwerer werden könnte, an Kredite zu kommen. Kilger rief die Betriebsinhaber dazu auf, sich aktiv auf die kommenden Anforderungen vorzubereiten.

Betriebsberater Andreas Keller von der Handwerkskammer zeigte auf, was Betriebe tun können, um den Anforderungen der Banken gerecht zu werden.

Herbert Antes, Produktberater der LfA Förderbank Bayern, erklärte, wie Betriebe auf öffentliche Fördermittel zugreifen können und welches Angebot seitens der bayerischen Förderbank gemacht werden.

Marco Reich, Mitarbeiter der Bürgschaftsbank Bayern, zeigte die Möglichkeiten einer öffentlichen Bürgschaft, die oft dann eingesetzt werden könne, wenn ein Betrieb keine ausreichenden Sicherheiten mehr zur Verfügung habe.
23.03.11
Neumarkt: "Finanzierung gewährleisten"
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang