Mehr Besucher


In Neumarkt wurde am Mittwoch die Tourismus-Bilanz präsentiert

NEUMARKT. Ähnlich wie in ganz Bayern ist auch in der Stadt Neumarkt die Zahl der Besucher und der Gästeübernachtungen deutlich gestiegen.

Bei 40.134 Gäste-Ankünften im Stadtgebiet wurden im letzten Jahr 71.192 Übernachtungen in 567 Hotelbetten gezählt. Während die Bettenzahl im Vergleich zum Jahr davor gleich blieb und im Vergleich zu früheren Jahren sogar deutlich gesunken ist, sind Gästezahl und Übernachtungszahlen nach einem Durchsacker im Jahr 2009 im letzten Jahr wieder deutlich gestiegen, hieß es am Mittwoch bei der Präsentation der Tourismusbilanz.

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung meldete, war auch in ganz Bayern die Zahl der Gästeankünfte in den Beherbergungsbetrieben noch nie so hoch wie 2010: 28,3 Millionen Gäste bedeuten ein Plus von 7,3 Prozent gegenüber dem Jahr 2009. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 3,6 Prozent auf 77,9 Millionen und damit auf den höchsten Stand seit 2001.

Aus dem Ausland kamen 6,5 Millionen Gäste (+12,3 Prozent), die 13,5 Millionen mal übernachteten (+10,9 Prozent). Dies ist der höchste je erzielte Wert im Ausländerreiseverkehr in Bayern.
16.03.11
Neumarkt: Mehr Besucher
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang